Leben als Kosmetikerin

In meinem ersten Beitrag möchte ich auf die Ausbildung zur Kosmetikerin eingehen und was für eine Art von Leben man sich davon erwarten kann. Dazu habe ich ein schönes Video auf Youtube gefunden, dass den Beruf Kosmetikerin gut darstellt.

Generell kann man sagen, dass das Gehalt als Kosmetikerin leider nicht wirklich üppig ist. Man wird durchgehend eher zu wenig als zu viel verdienen, jedoch kann der Beruf trotzdem ein Traumjob sein. Man hat viel mit Menschen zu tun, da man im Prinzip vor allem Menschen hilft schöner zu werden und so auch ihr Selbstvertrauen steigert.

Jedoch reicht es meiner Meinung nach nicht, wenn man nur einfach Spaß daran hat andere Menschen zu schminken. Als Kosmetikerin erwartet einem sehr viel mehr, in der Ausbildung und vor allem dann im Berufsleben. Es ist sogar üblich, dass man selbst für seine einjährige Ausbildung bezahlt, da es nicht ganz so einfach einen Betrieb zu finden, der einem als “normalen” Azubi mit Berufsschule über drei Jahre ausbildet. Im Berufsalltag kann es auch schon vorkommen, dass man nicht nur mit hübschen und jungen Menschen zu tun bekommen wird, sondern dass auch mal die fettleibige 69 kettenrauchende Oma eine Pediküre erwartet. Berührungsängste sind also vollkommen falsch!

So nun habe ich genug erzählt, kommen wir zum Video:

 

 

Mehr Informationen zur Kosmetikerin Ausbildung bekommt ihr hier.